Schwerlastrollen für jeden Einsatzzweck

Mit unseren Schwerlastrollen lassen sich schwere Lasten leicht bewegen

Blickle Schwerlastrollen „Made in Germany“ sind der Inbegriff enorm hoher Qualität und Robustheit und werden in den unterschiedlichsten Bereichen weltweit eingesetzt. Vor allem sind dies die Bereiche Intralogistik sowie Maschinen- und Anlagenbau. Hier kommt es bei der Herstellung von Schwerlastrollen vor allem auf Entwicklungs-Know-How, hochwertige Bauteile, sowie eine robuste Bauweise an. Genau diese Aspekte sind es, die Blickle in seinem breiten Standard-Lieferprogramm vom Wettbewerb abheben. Von Schwerlasträdern aus Polyamid, Stahl, mit Elastik-Vollgummi-Reifen oder mit Polyurethanlaufbelag – die in Blickle-Schwerlastrollen verbauten Räder haben bis zu 50.000 Kilogramm Tragkraft und einen Durchmesser bis zu 1000 Millimetern. Um über diese Produktvielfalt einen Überblick zu bekommen, finden Sie nachfolgend Schwerlastrollen mit den unterschiedlichen Radtypen.

Wann werden Schwerlastrollen benötigt?

Bei Anwendungen mit hohen Tragfähigkeiten und besonderen Anforderungen kommen meist unsere Schwerlastrollen zum Einsatz. Diese Rollen zeichnen sich vor allem durch ihre Robustheit und der hohen Qualität aus und werden in den verschiedensten Bereichen eingesetzt.

Gibt es Schwerlastrollen mit Bremse?

Für unsere Schwerlastrollen gibt es mit dem Stop-Top oder dem Radstop verschiedene Feststellsysteme, welche dem Kunden standardmäßig zur Verfügung stehen. Für Spezialanwendungen im Schwerlastbereich ist es jedoch auch möglich zusammen mit dem Kunden eine individuelle Lösung zu erarbeiten.

Schwerlastrollen vs. gefederte Schwerlastrollen - was ist der Unterschied?

Unsere gefederten Schwerlastrollen reduzieren beim Transport die Stoß- und Schlagbelastungen auf die Rollen und tragen somit zu einer erhöhten Lebensdauer bei. Durch das Abfedern der Schläge auf die Rollen wird zudem das Transportgut geschützt und entstehender Lärm reduziert.

Maßgeschneiderte Sonderlösungen für Ihre Anwendung

Unser Ziel ist es, für jede Anforderung das passende Rad oder die perfekte Rolle bereitzustellen. Mit viel Erfahrung und Kompetenz entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ihre maßgeschneiderte Schwerlastrolle. Sie formulieren Ihre Ansprüche und wir setzen diese bei uns im Haus in die Realität um – von der ersten Zeichnung über die Berechnung bis hin zur tatsächlichen Produktion. Blickle bietet hier durch Management-Systeme, modernste automatisierte Fertigungs- und Prüfeinrichtungen, wie auch Erstteil-, Letztteil- und Werkerselbstprüfungen eine sehr hohe Prozesssicherheit und Qualität „Made in Germany“.

Sie sind auf der Suche nach der optimal angepassten Schwertlastrolle für Ihre Anwendung? Dann kontaktieren Sie gerne Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Sie wollen sich einen Überblick über bereits umgesetzte Sonderausführungen machen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Success Stories.