POTHS

Rad-Serie POTHS für mehr Komfort

Die Rad-Serie POTHS vereint hohen Fahrkomfort mit geringem Rollwiderstand. Das Rad besteht aus einem schweren und besonders stabilen Polyamid-Radkörper und einem Laufbelag aus einem thermoplastischen Polyurethan. Der Laufbelag in der Härte 80 Shore A ist weich und besitzt sehr gute Dämpfungseigenschaften. Dies reduziert den Lärm beim Transport und sorgt für einen angenehmen und vibrationsarmen Lauf.

Der Räder- und Rollenspezialist hat die Serie POTHS speziell für den Einsatz im Hygiene- und Lebensmittelbereich entwickelt. Um eventuelle Verschmutzungen gut sichtbar zu machen, besitzt der weiße Radkörper einen hellblauen Laufbelag. Dieser trägt dazu bei, die strengen Hygienevorschriften einzuhalten. Blickle führt auch rostfreie Edelstahlausführungen im Portfolio. Die Räder laufen bodenschonend und hinterlassen keinerlei Spuren. Der weiche Laufbelag sorgt für einen geringen Überrollwiderstand: Hindernisse im Hallenboden wie Schwellen lassen sich somit leicht überwinden.

190205_LogiMAT_Landingpage_POTHS 

Die Vorteile der neuen Radserie POTHS auf einen Blick:

  • Die stoffschlüssige Verbindung zwischen Laufbelag und Radkörper führt zu einem geringeren Walken des Belags und damit zu einer geringeren Erwärmung als bei Lösungen mit Formschluss. Dadurch werden trotz weichem Laufbelag Tragfähigkeiten bis zu 550 Kilogramm erreicht.
  • Durch den geringeren Rollwiderstand der Radserie POTHS im Vergleich zu anderen Radkonzepten (siehe Diagramm) kann der Kraftaufwand beim Ziehen und Schieben merklich reduziert werden.
  • Die Radserie POTHS ermöglicht einen besonders ruhigen Lauf (vgl. Kurvenverlauf im Diagramm).
  • Räder mit optisch dicken Laufbelägen (vgl. Lösung 1) haben oft einen Radkörper mit Mittelsteg und Hinterschnitt. Dies führt zu einer Reduzierung der effektiv nutzbaren Kissendicke.
  • Räder mit einer verzahnten Radkörpergeometrie (vgl. Lösung 2) haben aufgrund ihrer stellenweise geringeren Kissendicke Nachteile in der Laufruhe.


  • Hier können Sie sich die POTHS-Broschüre als PDF downloaden