LogiMat2015

Erfolgreiche Messeteilnahme auf der LogiMAT 2015

Vom 10. bis 12. Februar 2015 war Blickle wieder auf einer der bedeutendsten Intralogistikmessen der Welt, der LogiMAT in Stuttgart, vertreten.

Im Mittelpunkt des Auftritts stand der speziell für die LogiMAT konzipierte Demowagen mit dem eigenentwickelten Blickle Antriebskonzept. Durch die elektrisch angetriebenen Räder kann die beim Anfahren aufzubringende Kraft deutlich reduziert werden. Und durch die hohe Tragfähigkeit der Blickle Rollen kann der Transportwagen auch unter großer Last kontrolliert bewegt und rangiert werden.

Großes Interesse zeigten die Besucher außerdem an den ausgestellten Blickle Trommel- und Totmannbremsenrollen. Diese zeichnen sich durch ihre hohe Bremswirkung bei gleichzeitig geringem Kraftaufwand aus. Die Bremsen lassen sich durch verschiedene Ansteuerungsmöglichkeiten wie ein Gestänge oder einen Seilzug betätigen. Durch das geschlossene Gehäuse sind die Bremsbacken gegen Korrosion und Schmutz geschützt wodurch die Wirkung der Bremse unabhängig von Nässe oder Fahrbahnverschmutzung gewährleistet ist. Beide Bremssysteme sind sowohl als Lenk- oder Bockrollen verfügbar und kommen vor allem bei Transportgeräten mit höheren Traglasten als Fahr- und Feststellbremse zum Einsatz.

Der geschäftsführende Gesellschafter Reinhold Blickle zog am letzten Messetag ein positives Fazit: „Wir haben uns über die zahlreichen Gespräche mit Interessenten und Kunden gefreut und konnten im Laufe der Messe viele interessante Kontakte knüpfen.“