lexikon weltmarktfuehrer

Blickle im Lexikon der deutschen Weltmarktführer

„Der Erfolg deutscher Weltmarktführer speist sich aus mehr als einem ausgeprägten Gespür für Marktchancen und herausragender Innovationskraft. Vernunft, Verantwortung und langfristige Orientierung – das sind die Werte, die das Handeln dieser Unternehmen bestimmen und ihren ausgezeichneten Ruf ausmachen.“ So beschreibt Frank-Walter Steinmeier, Bundesaußenminister, im Grußwort des Lexikons das Erfolgsrezept der deutschen Weltmarktführer.

Im 2014 neu erschienen Band ist auch die Firma Blickle zu finden. Als Nummer drei der weltweit größten Räder- und Rollenproduzenten hat sich das Unternehmen in den vergangenen 60 Jahren von einem kleinen Hersteller von Schubkarrenrädern zu einem Global Player mit über 700 Mitarbeitern rund um den Globus entwickelt.

Erschienen ist das Buch im Verlag Deutsche Standards und umfasst 750 Seiten. Gelistet sind deutsche Unternehmen, die im internationalen Umsatz-Ranking ihrer Branche unter den Top Drei zu finden sind.