IGR-Siegel

Blickle-Laufbelagserie Besthane® mit Ergonomie-Gütesiegel ausgezeichnet

Laufbelagserien Blickle Besthane®Soft und Besthane® sorgen für mehr Ergonomie am Arbeitsplatz

Das IGR Institut für Gesundheit und Ergonomie e.V. hat der Blickle-Laufbelagserie Besthane® das Gütesiegel „Ergonomisches Produkt“ verliehen. Hierzu zählt der Laufbelag Besthane®, der eine Härte von 92 Shore A aufweist, sowie der Laufbelag Besthane®Soft mit 75 Shore A. Räder und Rollen, die mit diesen beiden Laufbelägen ausgestattet sind, tragen zu einem nach ergonomischen Aspekten optimalen Warentransport bei. Die Prüfung des IGR orientierte sich dabei an den Vorgaben der DIN 33 419 / EN ISO 15537.

Das Siegel wurde aufgrund der extrem geringen Anfahr-, Roll- und Schwenkwiderstände der Laufbelagserie vergeben. Verantwortlich hierfür ist die hohe Elastizität des Polyurethan-Werkstoffes. Dies sorgt dafür, dass während des Abrollvorgangs der Räder und Rollen mit Besthane®-Laufbelägen kaum Energie verloren geht und somit das Ziehen und Schieben eines Wagens erheblich leichter fällt. Im Vergleich zu anderen Polyurethan-Laufbelägen wird der Kraftaufwand hier um bis zu 40 Prozent reduziert.

Weitere Informationen zu den Serien Besthane® und Besthane®Soft.