BW-Plast

Blickle Räder+Rollen integriert BW-Plast als neuen Fertigungsbereich

Zum 1. Januar 2015 wurde die Blickle Tochtergesellschaft BW-Plast GmbH als neuer Fertigungsbereich in die Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG integriert.

Mit der Übernahme der BW-Plast GmbH verspricht sich Blickle schlankere Produktionsprozesse und sinkende Verwaltungskosten. Die Kernkompetenzen der Räder- und Rollenfertigung sind somit unter einem Dach vereint. Für die insgesamt 45 Mitarbeiter von BW-Plast ändert sich nichts – sie sind seit Januar in ein Beschäftigungsverhältnis bei Blickle übergetreten. Blickle investierte im vergangenen Jahr in weitere Spritzgussmaschinen und möchte die Kunststoff-Sparte in der Zukunft am Stammwerk in Rosenfeld ausbauen.