Jubilaeum Hr Wager

Geschäftsführer feiert 40-jähriges Arbeitsjubiläum bei Blickle

Mit einer Feierstunde wurde Geschäftsführer Walter Wager am 1. Juli anlässlich seines 40-jährigen Arbeitsjubiläums bei Blickle Räder+Rollen in Rosenfeld geehrt.

In seiner Rede ließ Geschäftsführer Reinhold Blickle den Werdegang von Walter Wager Revue passieren. Herr Wager kam nach Abschluss seines Studiums an der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie am 1. Juli 1974 in die Firma Blickle. Bereits im Alter von 22 Jahren übernahm er dort die Leitung der Buchhaltung und wurde schließlich zum Leiter des Finanz- und Rechnungswesens bestellt. Aufgrund seiner sehr guten Betriebskenntnisse und seines hervorragenden technischen Verständnisses war er dann auch viele Jahre für die Betriebsleitung der aufstrebenden Firma verantwortlich. Die Prokura wurde ihm 1991 erteilt und am 10. Januar 2005 folgte die Ernennung zum Geschäftsführer neben Reinhold Blickle.

Reinhold Blickle würdigte die Verdienste des Geschäftsführers beim Auf- und Ausbau der Blickle Firmengruppe. „Wenn die Firma Blickle zu dem geworden ist, was sie heute ist, hat Herr Wager daran einen großen Anteil“, so lauteten seine Worte. Waren es 1974 bei Eintritt in das Unternehmen gerade einmal 88 Mitarbeiter weltweit, so zählt Blickle heute über 700 Beschäftigte in 16 Ländern.

Walter Wager bedankte sich in seiner Ansprache für das jahrelange Vertrauen von Reinhold Blickle und dessen Familie. Sein Dank galt zudem allen Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit in den 40 Jahren und er hoffe, so seine Worte, dass er noch einige Jahre diese Aufgaben bei Blickle erfüllen könne.