Sensible Waren sanft transportieren

Neue Weichgummi-Serie Blickle SoftMotion

ALES-POESIn vielen unterschiedlichen Branchen wird von Rädern und Rollen eine besonders hohe Dämpfung gefordert- sei es beim Servierwagen in der Gastronomie oder für den Transport stoßempfindlicher Bauteile in der Elektronik-Industrie. Die empfindlichen Waren sollen nicht nur vor Stößen und Erschütterungen geschützt werden, sondern auch den Geräuschpegel möchte man möglichst gering halten.

Blickle hat speziell für diese Anforderungen die neuen Serien POES und ALES entwickelt. Der dicke Laufbelag mit besonders angepasster Kontur besteht aus dem hochwertigen Elastik-Vollgummi Blickle SoftMotion.

Das Material in 55° Shore A zeichnet sich durch eine hohe Elastizität mit gleichzeitig geringem Rollwiderstand aus. Dadurch werden Unebenheiten bei einem besonders ruhigen Laufverhalten zuverlässig abgefedert. Im Gegensatz zu anderen Gummimischungen hinterlässt der spurlos graue Laufbelag außerdem keine Rückstände auf den Fahrwegen.

Da der Reifen bei beiden Serien fest auf den Radkörper aufvulkanisiert ist, eignen sich die Räder auch für seitliche Belastungen sehr gut. Bei der Serie POES besteht der Radkörper aus bruchfestem Polyamid, bei der Serie ALES aus Aluminium-Druckguss.

Die Tragfähigkeit der Räder liegt je nach Ausführung zwischen 120 und 350 Kilogramm. Die mit Langzeitfett geschmierten Kugellager in der Radachse und im Drehkranz sorgen für einen zuverlässigen und unter Normalbedingungen wartungsfreien Einsatz.

Die einzelnen Produktvarianten finden Sie in unserem Online-Katalog.