Fly-In_Servicezeiten

Ab sofort länger für Sie da!

Neue Servicezeiten im Verkauf Deutschland:
hoererMo–Do 7–17.30 Uhr  
Fr 7–17 Uhr

zum persönlichen Ansprechpartner
X

Blickle Lösung erhöht Fahrkomfort

Schwerlast-Antriebsrad mit Nabennnut GSTN 252/25H7-918693 und Stahlgeschweißte Schwerlast-Rolle LO-GTH 200K-RI20-916347:

CustomerDer Kunde

... ist ein Hersteller von Arbeitsbühnen und entwickelt diese zu 100% am Firmensitz in Großbritannien. Spezialisiert hat sich das Unternehmen hauptsächlich auf die Fertigung von Produkten für den Zugang zu kleineren Arbeitshöhen in 4-5 Metern Höhe. Im Gegensatz zu Leitern oder Treppen, werden Umgebungen in dieser Höhe, effektiver und sicherer erreicht.

Trennlinie

Die Herausforderung

Für die mobilen Arbeitsbühnen benutzte der Kunde Antriebsräder und Lenkrollen unserer Konkurrenten. Da die Produkte hauptsächlich im Inneren von Firmenfabriken zum Einsatz kommen, benötigte das Unternehmen ein griffiges Antriebsrad mit Polyurethan-Laufbelag, das eine Kombination aus guter Haftung und geringem Rollwiderstand bietet. Vor allem der geringe Rollwiderstand spielt bei einer möglichen manuellen Handhabung eine wichtige Rolle. Arbeitsbühnen die in Innenräumen zum Einsatz kommen, sind batteriebetrieben, um den Ausstoß von gesundheitsschädlichen Abgasen in geschlossenen Räumen zu vermeiden. Um möglichst eine lange Akkulaufzeit zu ermöglichen, wollte der Kunde eine Lenkrolle mit geringem Rollwiderstand.  

Trennlinie


GSTNUnsere Lösung

Für den oben genannten Einsatz eignet sich am besten ein Antriebsrad aus der Serie GSTN mit einem Laufbelag gefertigt aus dem Polyurethane-Elastomer Blickle Softhane®. Besonders der hohe Fahrkomfort und die guten Traktionseigenschaften zeichnen diesen Laufbelag aus. Auf Kundenwunsch wurde das Rad in spurlos grau und mit einem schwarz lackierten, an die Arbeitsbühnen angepassten Radkörper, geliefert.
Als Lastrolle wurde eine Lösung basierend auf der Serie LO-GTH angeboten. Das GTH-Rad zeichnet sich durch einen für die Anwendung notwendigen geringen Rollwiderstand aus. Aufgrund eines begrenzten Bauraums war es notwendig die Ausladung des Gehäuses zu reduzieren. Zusätzlich wurde das Gehäuse mit RI-Rastlöchern versehen, welche in Verbindung mit an den Arbeitsbühnen angebrachten RI-Funktionseinheiten eine ferngesteuerte Richtungsfeststellung ermöglichen.

Trennlinie


LO-GTHDas Ergebnis

Der Einsatz der Rollen hat gezeigt, dass die maßgeschneiderten Lösungen den ästhetischen Anforderungen des Kunden entsprechen und in das bestehende Maschinendesign passen. Durch den verbesserten Rollwiderstand konnte der Kunde zudem bedeutend an Energie einsparen und die Akkulaufzeit wurde damit erhöht.

 


Produktvorteile und technische Informationen GSTN 252/25H7-918693 und LO-GTH 200K-RI20-916347:
GSTN:

• Sehr hoher Fahrkomfort durch besonders dicken, elastischen Laufbelag
• Laufbelag aus hochwertigem, reaktionsgegossenem Polyurethane-Elastomer Blickle Softhane®

LO-GTH:

• Energieeinsparung für die Batterie durch geringen Rollwiderstand