Kleine Komponenten, die Großes bewegen

Führungsrollen von Blickle für Förder- und Sortieranlagen

Förder- und Sortieranlagen - beispielsweise in Logistikzentren oder auf Flughäfen - haben eine schwere Aufgabe zu erfüllen: Immer höhere Geschwindigkeiten und Belastungen werden ihnen abverlangt, gleichzeitig erwarten Betreiber eine zuverlässige Funktion mit möglichst geringen Stillstandzeiten. Für diese Anwendungen bietet Blickle ein breites Portfolio an Führungsrollen, die mit ihrer hohen Qualität und ihren hervorragenden mechanischen Eigenschaften selbst strengste Anforderungen erfüllen.

Die Kurier-, Express- und Paketbranche (KEP) wächst rasant. Maßgeblich verantwortlich dafür ist der boomende Online-Handel, der die Anzahl der Bestellungen in die Höhe schnellen lässt. Gleichzeitig erwarten die Kunden jedoch auch immer schnellere Lieferzeiten, oftmals sogar noch am selben Tag. Damit steigen die Anforderungen an die KEP-Dienstleister – und an die Förder- und Sortieranlagen in deren riesigen Logistikzentren.

Ein ähnliches Bild zeigt sich zum Beispiel auf internationalen Flughäfen: Diese haben immer gigantischere Ausmaße und müssen immer höhere Passagierzahlen bewältigen. Dabei hat natürlich jeder Fluggast den Anspruch, dass sein Gepäck schnell und fehlerfrei zum richtigen Flieger oder Ausgabeschalter transportiert wird. Auch das stellt die Förder- und Sortiertechnik vor eine schwierige Aufgabe, die nur mit absoluten High-Tech-Anlagen zu erfüllen ist.